Liebe Kunden! Am Freitag, den 27.05. haben wir einen Brückentag und somit geschlossen. Sie können uns gerne per E-Mail (info@gartenbrunnen-slink.de) kontaktieren. Ihr Slink-Team
Drucken

FAQ / Häufig gestellte Fragen

Hier die Antworten zu den häufig gestellten Fragen zu unseren Produkten. Sollte Ihre Frage hier nicht beantwortet werden, kontaktieren Sie uns einfach und wir werden Ihnen gerne helfen.

 

Welches Zubehör ist bei meinem Gartenbrunnen dabei?

Der Lieferumfang ist von Gartenbrunnen zu Gartenbrunnen unterschiedlich. Grundsätzlich unterscheiden wir meist zwischen "Komplettbrunnen" und "Wasserobjekten". Komplettbrunnen haben sämtliches Zubehör dabei, dass zum Grundbetrieb benötigt wird. Bei Wasserobjekten handelt es sich meist um das reine Objekt ohne Zubehör. Dies ist meist durch die Endung der Artikelnummer sichtbar, so bedeutet "-1" Komplettbrunnen und "-0" Wasserobjekt. Zudem haben wir in der Beschreibung bei jedem Produkt den Lieferumfang aufgeführt.

Was muss ich im Winter mit meinem Gartenbrunnen machen?

Dies unterscheidet sich von Produkt zu Produkt. Bitte informieren Sie sich daher zunächst in den Bedienungsanleitungen der technischen Bauteile über die Winterfestigkeit. Mitgelieferte GFK-Wasserbecken sind grundsätzlich winterfest und können komplett zufrieren. Unterwasserfilteraggregate müssen im Winter aus dem Becken und dürfen nicht zufrieren und müssen frostsicher gelagert werden. Bei den Springbrunnenpumpen schauen Sie bitte in die Gebrauchsanweisung. Bei weiteren Fragen zur Winterfestigkeit können Sie uns gerne rechtzeitig kontaktieren unter: info@gartenbrunnen-slink.de

In welchen Farben kann ich meinen Aluminium-Brunnen bestellen?

Unsere Aluminium-Gartenbrunnen sind in fast allen RAL-Farben produzierbar. Die möglichen Farben können Sie auf unserer Seite www.slink-ol.de in Erfahrung bringen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Übersicht um eine Bildschirmdarstellung handelt und die Farben teils erheblich davon abweichen. Wenn Sie sich unsicher sind, kontaktieren Sie uns bitte.

Wie baue ich mein GFK-Wasserbecken richtig ein?

Bitte beachten Sie die entsprechende beigelegte Einbauempfehlung Ihres GFK-Teichbeckens. Beim Einbau ist grundsätzlich darauf zu achten, dass der Untergrund frei von Steinen ist und gut verdichtet wird. Ebenso sollte während des Einbaus mehrmals geprüft werden, ob das Becken in der Waage steht.

Was muss ich im Winter mit meinem Gartenbrunnen machen?

Im Winter lassen Sie das GFK-Wasserbecken mit Wasser gefüllt. Das Wasser kann im Becken gefrieren. Da das GFK-Wasserbecken konisch zu läuft, kann die Eisschicht immer nach oben hin entweichen. Bei den eventuell verwendeten Pumpen und Filtern beachten Sie bitte immer die beiliegende Gebrauchsanweisung.

In welchen Farben kann ich mein GFK-Wasserbecken bestellen?

Unsere GFK-Teichbecken sind in fast allen RAL-Farben produzierbar. Die möglichen Farben können Sie auf unserer Seite www.slink-ol.de in Erfahrung bringen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Übersicht um eine Bildschirmdarstellung handelt und die Farben teils erheblich davon abweichen. Wenn Sie sich unsicher sind, kontaktieren Sie uns bitte. Bitte beachten Sie außerdem, dass es zur Hochsaison zu Produktionsengpässen kommen kann und wir Farbsonderwünsche nicht ausführen können.

Wie reinige ich mein GFK-Wasserbecken?

GFK-Wasserbecken sollten einmal im Jahr grundgereinigt werden. Je nach Standort kann es auch öfter erforderlich sein. Auch bei Verwendung von Filteranlagen kann es zu Ablagerungen/Verschmutzungen an Beckenboden und Beckenwänden kommen. Verwenden Sie bei der Reinigung eine harte Bürste, Schrubber oder Schwamm. Bitte verwenden Sie keine Scheuerschwämme! Sollte es sich um hartnäckige Kalkablagerungen handeln, können Sie bei Becken ohne Pflanzen- und Fischbesatz handelsüblichen Schwimmbad-/Poolreiniger verwenden. Bitte beachten Sie die entsprechende Gebrauchsanleitung und spülen Sie das GFK-Wasserbecken im Anschluss gründlich mit Wasser aus.

Wieso hat mein GFK-Wasserbecken Kratzer?

Dies kann leider vorkommen. Oberflächliche Kratzer sind produktions- und transportbedingt nicht zu vermeiden. Die Funktionstüchtigkeit des GFK-Wasserbeckens ist hierdurch in keiner Weise beeinträchtigt. Sobald sich Wasser im Becken befindet, sind die Kratzer kaum bis gar nicht mehr sichtbar.

Wieso hat mein GFK-Wasserbecken eine Klebestelle?

Gewisse Becken haben in den Seitenwänden und dem Beckenboden jeweils eine quadratische/runde Markierung, die häufig mit Klebestellen verwechselt werden. Diese sind produktionsbedingt.